Vollsperrung Ruckdeschelstraße wegen Sicherheitsmaßnahmen verlängert

Navi://Vollsperrung Ruckdeschelstraße wegen Sicherheitsmaßnahmen verlängert

Vollsperrung Ruckdeschelstraße wegen Sicherheitsmaßnahmen verlängert

Von |2018-08-09T16:16:27+00:009 August 2018|Kategorien: Allgemein|Tags: , |

Die Vollsperrung in der Ruckdeschelstraße, zwischen Aalichtstraße und Zwötzener Brücke verlängert sich bis zum Freitag, 24. August. Grund ist, dass kurzfristig noch Sicherheitsmaßnahmen zur Gewährleistung der Standsicherheit vom Statiker angeordnet worden sind. Grund der Sperrung ist ein Teilabriss des einsturzgefährdeten Gebäudes Ruckdeschelstraße 16. Die Stadt bittet alle Fahrzeugführer um Beachtung und Verständnis.

Über den Autor:

Projektleiter bei Plakatwerbung in Gera und gera.digital (was geht in gera), Geschäftsführer bei Plakatzentrale - Pohland & Vollhardt GbR