Vortrag zu Straßennamen im Stadtmuseum

Navi://Vortrag zu Straßennamen im Stadtmuseum

Vortrag zu Straßennamen im Stadtmuseum

Von |2018-04-20T19:06:01+00:0020 April 2018|Kategorien: Allgemein|Tags: , |

Bereits im November 2017 fand im Stadtmuseum Gera ein Vortrag zu diesem Thema statt und stieß bei den Besuchern auf reges Interesse. Manfred Taubert vom Förderverein des Stadtmuseums nimmt nun im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Geschichte am Nachmittag“ erneut Geraer Straßennamen unter die Lupe. Grundlage dafür ist das 2006 erschienene Buch „Die Straßennamen der Stadt Gera von A – Z“ von Siegfried Mues. Zum Zeitpunkt der Herausgabe des Buches gab es in der Stadt 740 Straßen. Ihre Namen sind oft auch eine Widerspiegelung des politischen Geistes der jeweiligen Zeit. So sind manche Straßen innerhalb weniger Jahrzehnte mehrfach zu einem neuen Namen oder wieder zu ihrem alten Namen gekommen.

Manfred Taubert stellt in seinem Vortrag eine Anzahl Geraer Straßen in Wort und Bild vor, untersetzt diese mit interessanten kleinen Geschichten und biografischen Details zu historischen und stadtgeschichtlich bedeutsamen Personen.

Der Vortrag beginnt am 26. April, 14 Uhr, im Stadtmuseum Gera.

Über den Autor:

Projektleiter bei Plakatwerbung in Gera und gera.digital (was geht in gera), Geschäftsführer bei Plakatzentrale - Pohland & Vollhardt GbR

Hinterlassen Sie einen Kommentar